D.O.Ca. RIOJA

D.O.Ca. RIOJA

D.O.Ca. RIOJA

Das Anbaugebiet des D.O.Ca. Rioja liegt im Norden Spaniens, an beiden Ufern des Flusses Ebro Es gibt drei Teilbereiche mit unterschiedlichen Eigenschaften: Rioja Alavesa, Rioja Alta und Rioja Baja.                                                                                         Die Gegend profitiert von dem Zusammenfluss von zwei Klimazonen als gegenüber als der Atlantik und das Mittelmeer, die milde Temperaturen bieten und etwas höher als 400 l/m2 Niederschlag, Bedingungen für die Entwicklung der Reben.                               Die Tempranillo-Traube gilt als native nach La Rioja, ist es das beste Merkmal dieser Konfession, Stiftung der Identität seiner Weine und den großen edlen Sorten der Welt. Nimmt mehr als 75 % der Fläche des Anbau und Weinbereitung ist sehr vielseitig, produziert Weine mit langer Alterung, sehr ausgewogenen Alkoholgehalt, Farbe und Säure, und mit einem offen, weich und fruchtig Gaumen, die entwickelt wurde zu samtig, wenn es altert.